Die 5 häufigsten Fehler, die Singles beim Online-Dating machen

Machen Sie es besser als Millionen andere Singles auf der Welt und vermeiden Sie die fünf typischen Anfänger-Fehler, die Singles jeden Tag in Singlebörsen begehen.

Singlebörsen gibt es seit über 20 Jahren. So lange versucht die Menschheit nun schon, sich online zu verlieben. Gab es dabei erkennbare Fortschritte bei den Nutzern? Nein. Sie machen immer noch dieselben Sachen falsch wie schon 1998.

Das ist ein bißchen logisch, da sich ja immer neue Singles erstmalig ihr Glück in Singlebörsen versuchen. Und damit bei Null anfangen, was ihre Erfahrungen angeht.

Da wir uns dieses Elend nicht weiter anschauen können, räumen wir hier mit den fünf häufigsten Fehlern auf!

1. Sie haben zu große Erwartungen

Natürlich können wir verstehen, dass bei all den Werbeversprechen Ihre Hoffnung auf neue Bekanntschaften - am besten innerhalb von einer Stunde - groß ist. Allerdings bitten wir Sie, das ganze Projekt „Online-Dating“ mit sehr viel Gelassenheit anzugehen. Sie bestellen ja nicht wie bei Amazon "Produkte", sondern haben es mit echten Menschen zu tun!

Sie bekommen die Chance jemanden kennenzulernen, haben die Möglichkeit, Dates zu verabreden und sich zu verlieben. Viele Singles - gerade  Frauen - beginnen allerdings mit viel zu konkreten Anforderungen:


Suche Mann, 1,90m, braune Haare, rasiert, humorvoll, verdient viel Geld, ist beliebt, muss Kinder wollen...

Da beginnt schon das Drama! Warum? Ganz einfach! Die meisten Singles haben bereits bei der Registrierung hohe Anforderungen an den potentiellen Partner. Damit finden sie in jedem Profil und in jeder Kommunikation ein Harken. Meistens kommt es nicht zu einem Treffen.

Am Ende sind die Singles frustriert und glauben, dass Online-Dating nicht funktionieren kann.

Dabei ist die Lösung so einfach! Lassen Sie sich auf andere Menschen ein, bevor Sie diese abschenken!

2. Sie wissen nicht, was Sie eigentlich wollen

Hiermit wären wir beim genauen Gegenteil. Viele Singles melden sich auf mehreren Dating-Seiten an, bezahlen und haben eigentlich keine Ahnung was sie wollen. Bevor Sie sich irgendwo anmelden, sollten sie erstmal festlegen, was Ihre Absicht ist:

  • Möchten Sie eine ernsthafte Beziehung?
  • Oder einfach nur nach Herzenslust flirten?
  • Oder unverbindliche intime Treffen?

Wenn Ihnen das bewusst ist, können Sie leichter Datingportale finden, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

3. Falsche Angaben in deinem Profil

Natürlich wollen wir uns alle von der besten Seite zeigen. Wer gibt schon freiwillig seine Schwächen preis? Vermutlich niemand.

Allerdings kann das beim Online-Dating ein ernsthaftes Problem darstellen. Bei kleineren Lügen bezüglich der Hobbies, kann dies sicherlich noch wegargumentiert werden.

Wenn Sie aber bei Alter, Größe, Gewicht und Profilbild schummelst, fliegt dies spätestens beim ersten Date auf...

4. Schlechtes Profilbild

Nicht nur ein verfälschtes Bild lässt Ihre Chancen schwinden, sondern auch Bilder aus unmöglichen Posen.

Glauben Sie uns! Wir haben wirklich einiges gesehen und uns selbst gefragt, wie insbesondere Männer so unvorteilhafte Bilder von sich in Singlebörsen stellen.

Bedenken Sie: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Achten Sie darauf, dass Ihr Profilbild Sie nicht in obszönen Haltungen, besoffen oder auf Gruppenbildern zeigt.

Das kommt nicht gut an!

5. Verzweifelte Profilbeschreibung

Viele Singlebörsen bieten ihren Nutzern an sich in wenigen Worten zu beschreiben. Natürlich ist dies nicht immer einfach und einige Singles tun sich schwer die richtigen Worte zu finden.

Allerdings gibt es nichts Schlimmeres, als eindeutige Zeichen von Einsamkeit, Verzweiflung und Selbstablehnung zu senden. Was kann eine Frau erwarten, wenn sie ein Profil mit dem Titel...


Einsamer Er sucht liebevolle Sie zum Trösten

...findet? Sicherlich keinen Mann, der auf Augenhöhe ist, sondern ein weinerliches Opfer.


So, wir hoffen, dass wir dir einen kleinen Einblick über die No-Go's der Online-Dating-Welt geben konnten.

Falls Sie sich in dem einen oder anderen Punkt wiederfindesn, können Sie Ihr Verhalten direkt korrigieren und damit Ihre Chancen drastisch erhöhen!

Viel Erfolg bei der Partnersuche im Internet!

Jetzt sind Sie dran: Probieren Sie Ihr Glück bei den besten Singlebörsen:





Anna Jacobi
Anna Jacobi
Anna beobachtet die spanischen Singlebörsen seit 2006. In den Medien gilt sie als führende Expertin zum Thema "Online-Dating".